Mittwoch, 20. Mai 2009

DRAGONFLY INN


Mal was zum abschalten.....einfach seifeln.
Beduftet mit dem PÖ Agave und (unter anderem) viel Palmkernöl für reichlich Schaum und Waschvergnügen.
Der Unterteil ist mit Violett farbstark gefärbt (dass zu meinem großen Schock im Rohleim Kohlrabenschwarz war und erst in der Gelphase seine wahre Natur entfaltete) und der Oberteil mit 3 verschiedenen Farben in Topfmarmorierung verschönert.
Um eine schöne Abtrennung der beiden Teile zu schaffen hat sich Aloevera Trinksaft (nicht Gel!) bestens bewährt. Das Zeug dickt an wie Hölle. *schluck* Einfach auf den eingegossenen Unterteil sprühen und schon kann man ganz entspannt Teil Zwei eingießen.
Das werd ich auf alle Fälle nochmal mit einer Schichtseife probieren. :)

Kommentare:

Annette hat gesagt…

Eine tolle Seife ist das geworden! Die Farben sind klasse - und der Stempel erst...

LG
Annette

didit hat gesagt…

Wo bekommt man diesen Wundersaft?? Das wäre ja toll wenn man auf all diese Blitzbeton PÖs ab jetzt verzichten kann!
lg michi

Sandra *Jill* hat gesagt…

Wow, die ist ja klasse.
Die Farben sind richtig schön geworden, besonders der Blau Ton gefällt mir.

claudia mold hat gesagt…

Wunderschöne Seife, Eva!

The good girl hat gesagt…

Ich glaub, ich muss von meiner Mama Aloe Vera-Saft abzweigen und das auch mal probieren... Tolle Seife!