Donnerstag, 7. Januar 2010

MENSCH ÄRGERE DICH NICHT...

...ich machs aber trotzdem. *schmoll*
Gestern war einfach nicht mein Tag. Es wäre besser gewesen ich hätte mit der Zeit was anderes (besseres?) angestellt. So hab ich 1.100 g feinste Öle und Fette in den Sand gesetzt bzw. genauer gesagt in die Tonne.
Nicht genug dass ich mich nach drei verhunzten Funnel Swirl Versuchen (ich lern wohl nie dazu) ausgerechnet gestern wieder an einer probieren wollte (und natürlich ein viertes Mal kläglich versagt habe), sondern dass auch diesmal mein Seifenblock sein glühendheißes Temprament entdeckt hat.
Beim aufschneiden kam dann die große Überraschung (hab ich nicht erst gestern geschrieben dass ich an Seifenblöcken genau _DAS_ so liebe!?), große wässrige Löcher. *arg*
Einen kurzen und schmerzerfüllten Test später - jaaaa mein Seifchen schwimmt da in Lauge, na wie schön. *Sarkasmus off*
Und da ich einfach keinen Nerv zum Aussalzen habe (hab ich einmal gemacht - was für eine riesen Sauerei!) bleibt nur noch der Weg in die ewigen Jagdgründe.
Ich ärgere mich nicht länger....ruhe in Frieden.

Kommentare:

chahoga hat gesagt…

einschmelzen geht auch, musst ja nicht gleich aussalzen... aber wegschmeißen ist doch echt schade drum!!!!

Lacky hat gesagt…

Mensch Eva - das ist aber dooooof. Aber wie Charlotte schon sagt: Warum nicht einschmelzen?
Laß Dich trotzdem mal drücken.
LG Iris

Cinderella hat gesagt…

Och Süsse*knuddel*
Ich kann das verstehen-solche Sachen wie aussalzen oder einschmelzen sind mir auch zuwieder-ich kenne da auch nur noch die Tonne!
Aber du machst immer sooo tolle Seifkens-ÄRGER DICH NICHT :O))