Mittwoch, 6. Januar 2010

SCHWARZES GOLD


So 100%ig kann ich mich mit dem Naturfarbstoff Pflanzenkohle ja noch immer nicht anfreunden. Immer bleiben so kleine Pünktchen in der Seife, egal ob ich es in Wasser oder Öl anrühre. Aber was solls, dafür wird diese Oliven/Palmkern/Kokos/Ucuuba-Seife sicher ein Traum und schon allein der Duft aus dem PÖ Engel und Fresh Milk macht alles wieder gut.

Kommentare:

Lacky hat gesagt…

Von den Inhaltsstoffen hört sie sich sehr fein an. Kommt der Duft der Ucuuba-Butter bei den PÖs noch durch?
Denn die hören sich richtig lecker an.
LG Iris

erna-riccarda hat gesagt…

Schade, dass man "nur" das elegante Äußere bewundern kann und der Duft und die Sanftheit auf der Haut nicht rüberkommt.
Liebe Grüße von Erna

das A und O hat gesagt…

Ich rühre das Pflanzenkohlepulver immer direkt in den Seifenleim. Mit Klümpchen hatte ich noch nie Probleme, eher mit der Dosierung, denn man muss schon ordentlich reinkippen, um ein richtiges Schwarz zu bekommen.

Salomé hat gesagt…

Wow, ich falle auf die Knie und bete dieses Kunstwerk an! Wahnsinn!!
Mein Kompliment zu dieser Schönheit!

LG, Salomé