Montag, 12. Januar 2009

MONSUN


Nach all den letzten Seifen mit PÖ´s mußte dringend wieder eine Seife mit ätherischen Ölen her.
Ich hab mich daher für eine abgewandelte Form von Claudia´s Eau de Cologne Mischung entschieden. Bestehend aus ÄÖ Bergamotte, Zitrone, Lavendel, Lavandin, Orange, Rosmarin, Ylang und Zeder.
Der grüne Teil ist mit Pflanzenfarbe Maulbeegrün eingefärbt, mit dem ich übrigends sehr zufrieden bin und noch nie Probleme hatte. Und der dunkle Kreis in der Mitte ist wohl durch die anfangs etwas stärkere Gelphase entstanden, der aber wie ich finde ganz gut dazupaßt.

Kommentare:

Annette hat gesagt…

Das ist eine klasse Seife geworden! Maulbeergrüne - eine Farbe, die ich auch schon immer mal ausprobieren wollte, aber nirgendwo bekommen konnte :-(

Auch der Duft hört sich klasse an!

Du hast einen wirklich schönen Blog, in den ich immer mal wieder gerne vorbeischaue...

LG
Annette

beadworx hat gesagt…

st soooo schön geworden. Klasse Farbe